Das macht FlexibleLife so besonders

Weil wir wissen, dass sich das Leben immer wieder verändert, kannst du FlexibleLife immer wieder verändern. Das geht ganz einfach online oder per App. Mit wenigen Klicks und vor allem kostenlos.

So kannst du je nach Lebenssituation...

 

 

...mal mehr auf Ertrag oder mal mehr auf Sicherheit setzen.

Sicherheit vs. Risiko

...jederzeit zusätzlich Geld einzahlen oder deine monatlichen Einzahlungen erhöhen.1

Sinnvoll sparen

 

 

...dir bereits nach dem ersten Jahr unbürokratisch Geld auszahlen lassen, wenn du mal kurzfristig Geld benötigst.2

Teilentnahme

...zum Laufzeitende entscheiden, wie du dein angespartes Vermögen ausgezahlt bekommen möchtest: ob als monatliche Privatpension oder als einmalige Auszahlung – du hast die Wahl!3

Auszahlung

 

 

 

So viel Freiheiten und so viel Flexibilität
bietet dir sonst kaum eine Lebensversicherung.

 

 

 

 
Je nach Lebenssituation: Mal eher auf Ertrag, mal eher auf Sicherheit setzen.

 

Alles im Blick, alles im Griff

Mit der praktischen FlexibleLife App hast Du deine Vorsorge immer im Blick und kannst jederzeit selbst und kostenlos Fonds oder Kategorien umschichten!

 

 

Deine Vorteile im Überblick

 
3 Anlagestrategien stehen zur Auswahl: von 100 % klassischer Veranlagung ohne Risiko über eine Mischveranlagung bis zur Entscheidung für 100 % Fondsveranlagung
 
100 % KESt-frei4
 
Schon ab 60 Euro monatlich
 
Für alle von 0-75 Jahren
 
Laufzeit von 15 bis 65 Jahren
 
Mit integrierter Wertsicherung
 
Beitragspausen bei Karenz, Präsenz- oder Zivildienst sind problemlos möglich5

Für Wüstenrot FlexibleLife gibt es Basisinformationsblätter, welche unter 
www.wuestenrot.at/basisinformationsblaetter erhältlich sind.

 

1 Die max. späteren Einmalzuzahlungen sind mit der Höhe der vereinbarten Beitragssumme für den laufenden Beitrag oder des Einmalerlages zu Beginn begrenzt.

2 Bei laufender Beitragszahlung in Summe bis zu 75% Ihrer Deckungsrückstellung, bei Einmalerlägen bis zu 25% Ihres Einmalbeitrages. Weitere Voraussetzung für eine vorzeitige Anteilsentnahme ist, dass die Deckungsrückstellung zum Zeitpunkt der Anteilsentnahme zumindest 1.500 Euro beträgt und der vorzeitig entnommene Geldwert zumindest 1.000 Euro beträgt.

3 Die Höhe der Pension wird entsprechend den zum Pensionszahlungsbeginn in Kraft befindlichen Rechnungsgrundlagen unserer Gesellschaft, dem Geldwert der Deckungsrückstellung und nach dem Alter der für die Pension versicherten Person bestimmt. Bei Auszahlung als monatliche Privatpension fällt Einkommensteuer an, sobald die ausgezahlten Renten den zur Auszahlung verfügbaren Betrag bei Beginn der Rentenauszahlung übersteigen.

4 Nach derzeitiger Gesetzeslage bei Einmalauszahlung.

5 Maximal für 1 Jahr bei ausreichend vorhandener Deckungsrückstellung.